Ruth Neues-Hildebrandt

Lieder und Heilgesang

Veranstaltung für Frieden und Gesundheit

Schwertlilie

Friede des Herzens

 

 

"Frieden ist der Schlüssel zu allem Wissen, zu allem Mysterium, allem Leben"

- Zitat aus dem Friedensevangelium der Essener -


Wir wollen nach längerer Pause unsere Friedensarbeit wieder aufgreifen, mit neuem Elan und neuen Erkenntnissen weitergehen und laden herzlich ein zu einem offenen Treffen

am Sonntag, den 22.03.2020 um 16 Uhr in 30880 Laatzen, Leinerandstr. 14.

Am Anfang des Frühlings, wo wir in uns diese besondere Aufbruchstimmung spüren, geht es auch um unsere Lebensgestaltungsmöglichkeiten, um den Schutz unserer Gesundheit und um die Gaben in uns und wie wir sie leben können. Ruth Neues Hildebrandt wird eine Meditation mit ihrem intuitiven Gesang beitragen.

Wir möchten mit dieser neuen Veranstaltungsreihe die Erschaffung des inneren Friedens, welcher sich natürlicherweise ausbreitet, begleiten und unterstützen. Jeder Mensch kann einzeln und gemeinsam mit anderen an der Gestaltung des Friedens auf der Erde aktiv teilnehmen. Verschiedene Wege, wie das möglich ist, zeigen wir in unserer Veranstaltungsreihe, Die Veranstaltungen können einzeln oder in Folge besucht werden. Wir essen und trinken, was alle so zu einem gemeinsamen Buffet mitbringen.
Ein Eintritt wird nicht erhoben. Wer gerne möchte, kann jedoch nach eigenem Ermessen etwas für unser ganzheitliches Friedens - und Gesundheitsprojekt spenden.

Wir freuen uns sehr auf die Begegnungen mit Ihnen/Euch und auf das, was gemeinsam entsteht!
Mit lieben Grüßen, Ruth Neues – Hildebrandt 0173 6462093

Meditation für Frieden und Gesundheit Ruth Neues-Hildebrandt

Gesang/ Heilgesang

 „Mit meinem Projekt ``Heilende Stimme´´ verwirkliche ich mein Herzensanliegen, Menschen durch Gesang bei ihrer Entwicklung, Gesundung und auf ihrem Lebensweg zu begleiten."

Bei Einzelsitzungen, auf Seminaren und in Konzerten, mit Stimmklangreisen, Liedern, Heilgesang und Tönen arbeitet Ruth schon seit vielen Jahren therapeutisch aus einem intuitiven Hören heraus.

Ruth sagt dazu:  „Ich höre das, was gerade wahrgenommen werden will - z.B. Schmerz, Angst oder auch die Harmonie im Innersten eines Menschen- als Töne oder Melodien- manchmal wie aus fernen Zeiten und Kulturen - welche ich dann mit der Stimme ausdrücke. Auch das Unvollkommene, Werdende darf da sein und ist integriert in einen lebendigen Heilungsprozess. Durch die Resonanz lösen sich oftmals Schmerzen oder Blockaden, so dass die Energie wieder frei fließen kann."

Die Stimme schwingt dabei in vielen Facetten. Im Verlauf einer Sequenz oder Sitzung kann sie wie das Rauschen des Windes klingen. Auch erdige Töne, glockige Klänge, Licht und Weite können wir in ihrem Klang erleben. Da der Heilgesang unmittelbar schöpferisch mit den Selbstheilungskräften zusammen wirkt, geschieht eine Wandlung mit der Ausrichtung und im Einklang mit dem Schritt, den die Seele jetzt gerade gehen will.

Es kann dies beispielsweide ein harmonischer Energiefluss, Linderung von Schmerzen, Integration von Seelenpotenzialen und/ oder Befreiung von inneren Belastungen sein.Der Mut und das Vertrauen, die Herzensvision zu leben, können freigesetzt werden.

 

 „Wenn Ruth für mich tönt, umgibt mich ein Gefühl von tiefer Geborgenheit und Wärme, es ist wie eine Reise zu meinem Innersten bzw. das Wiedererkennen meiner wahren Qualität. Oft lösen sich energetische Blockaden, nach einem kurzen Augenblick der Traurigkeit, stellt sich dann das wundervolle Gefühl von Freude und Leichtigkeit ein und bereichert mich nachhaltig durch mehr Lebensqualität. In ganz besonderer Weise berührt mich auch das von ihr gesungene Ave Maria. Dieses Stück hat sie schon an vielen Kraftorten gesungen. Dabei verlieh jeder Ort dem Gesang seine eigene, ganz individuelle Charakteristik von bezaubernder Schönheit" Jonas Jäger

Weitere Stimmen von Klienten:

 

 „Ich fühle mich wohlig, sanft, weich."

 „Das Gedankenkarussell hat aufgehört."

 „Ich bin ruhiger und ich fühle mich viel leichter."

 „Ich bin jetzt tiefenentspannt."

 „Eine Welle von Energie ging  durch meinen Körper."

Therapie durch Musik und insbesondere Gesang ist uralt und wurde in vielen Kulturen der Erde praktiziert.

In seinem Buch  „Nada Brahma – Die Welt ist Klang" hat der Musiker Joachim Ernst Behrendt wunderbar beschrieben, dass in allem was ist-  vom Grashalm bis zu den Sternen - Musik schwingt. Die musikalischen Intervalle mit ihrer innewohnenden Harmonie sind als universelles Ordnungsprinzip des goldenen Schnittes beispielsweise in verschiedenen Blütenformen, in den Planetenumlaufbahnen und insbesondere in den Proportionen des menschlichen Körpers, zu finden.

So können wir leicht die Zusammenhänge verstehen und erleben dass Musik und insbesondere Heilgesang ganzheitlich auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene Menschen berühren und immer weiter in ihre ureigene Harmonie, Liebe und Kraft führen darf.

Ruth Neues-Hildebrand, Heilgesang, Sozialtherapie, Reikimeisterin/ Lehrerin, Talstr.2, 30880 Laatzen, Tel.: +491736462093

 

Gesang/ Heilgesang/Veranstaltungen